Baufuchs-windeck

Fuchshaus

Ein vollwertiges Fuchshaus

  • atmet ohne Plastik
  • riecht gut
  • hat kaum messbare Heizkosten
  • regeneriert sich auch nach Wasserschäden
  • schützt wirksam gegen Schimmel, Brand und äußere Gewalt
  • überdauert Jahrhunderte
  • praktisch, mit Nägeln oder Schrauben sind auch schwere Wandbefestigungen kinderleicht
  • ein Fuchshaus kann jeder Zeit verändert, erweitert oder nachinstalliert werden, alles ist zugänglich und reparabel
  • wird lückenlos mit Cellulose-Einblasdämmung gedämmt
  • besteht aus nachhaltigen, ökologischen Baumaterialien

Ökologisches Mobiles Tiny House

Das Tiny House wird durch erfahrene Zimmerer bei uns konzipiert und gebaut. Durch die Holzständerbauweise und Dämmung mit Zellulose wird eine überdurchschnittliche Wärmedämmung erreicht.

Die gesamte Außenhaut ist atmungsaktiv, hinterlüftet und bietet keine Möglichkeit für Schimmelbildung.

Der versteifte Aufbau des Tiny House lässt auch Ortswechsel ohne weiteres zu.

Das Tiny House hat bei Vollausbau ein Gewicht von 3,5t, die Maße von 8,50m x 2,5m x 4m und ist daher für den Straßenverkehr zugelassen.

Das Tiny House kann individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Ökologische Dämmung mit Cellulose

Cellulose-Dämmung wird aus hochwertigen Recyclingpapieren hergestellt.   Das Ausgangsprodukt ist Holz

Cellulose wird seit über 60 Jahren zum Dämmen von Häusern eingesetzt. Kein anderer Dämmstoff ist vielseitiger verwendbar, bietet bessere bauphysikalische Eigenschaften in nahezu allen Bereichen.

Die Vorteile liegen auf der Hand: 

  • Hitze- und Kälteschutz

Im Gegensatz zu herkömmlichen Dämmmaterialien bietet Cellulose einen unschlagbaren sommerlichen Hitzeschutz. Mit Cellulose-Dämmung bleibt Ihr Dachgeschoss im Sommer dauerhaft kühl.

  • Luftdichtheit

Durch das Einblasverfahren von Celluloseflocken wird die ökologische Dämmung lückenlos eingebracht. Die elastische Dämmung passt sich der natürlichen Bewegung des Holzes an – ein unschlagbarer Vorteil ggü. Plattendämmmaterial.

  • Feuchteschutz

Cellulose-Dämmung kann auftretende Feuchtigkeit innerhalb eines Bauteils abtransportieren – solch eine kapillaraktive Dämmung ist Grundvoraussetzung für ein schimmelfreies Zuhause.

  • Brandschutz
  • Schallschutz
  • Klimaschutz

Mehr Infos zur Cellulose-Dämmung unter:  www.climacell.de

Lernen Sie das innovative "Alpha-Wing"-System kennen

Endlich trockene, langlebige Unterkonstruktionen für Terrasse und Balkon!

Ein neues System für die Verlegung von Holzdielen bei Balkonen, Terrassen und anderen Anwendungen bietet die Firma Weiss & Schnürer aus Kraichtal an. Es sorgt für durchgehende Wasser abführende Flächen und schützt die darunter liegenden Bereiche zuverlässig vor Wasser und Schmutz. Das gesamte Bauwerk wird so wesentlich länger haltbar.

Unter dem System ALPHA-WING können problemlos einheimische Hölzer wie Tanne und Fichte für die Tragkonstruktion verbaut werden, die dann eine bisher nicht realisierbare lange Haltbarkeit erreichen. Das einheimische, ökologisch unbedenkliche Holz ist im Vergleich zu Tropenhölzern weniger als halb so teuer. Zudem gibt es immer mehr Kunden, die ökologische und soziale Gesichtspunkte in ihre Kaufentscheidungen einfließen lassen.

Das innovative System ist relativ leicht zu handhaben und kostet einen deutlich geringeren Zeitaufwand bei der Verlegung. Als Werkzeuge werden lediglich eine Handkreissäge mit HM-Sägeblatt, eine Stichsäge, eine Bohrmaschine und ein Akkuschrauber gebraucht. Spezialwerkzeuge sind nicht notwendig. Die Befestigungsschrauben werden nicht in das Holz, sondern in das zwischen den Dielen liegenden Kunststoff-Halteprofil, das wegen seiner Form „WING“ genannt wird, eingeschraubt. Das anschließend drauf geklickte Oberprofil verdeckt die Schraubenköpfe.

Sollte später in der Mitte einer Terrasse ein einzelnes Brett beschädigt werden, kann es mit relativ geringem Aufwand gelöst und ausgetauscht werden. Es genügt, die vier benachbarten Profilschienen zu lösen. Die gesamte Terrasse vom Rand her zu lösen und neu zu verlegen, soll der Vergangenheit angehören.

Das Oberprofil ist farblos und bildet einen wasserdichten Tunnel zwischen den Dielen. Weil es mit farbigen LEDSchienen bestückt werden kann, eröffnen sich neue Gestaltungsmöglichkeiten beim Terrassen- und Gartendesign. ALPHA – WING kann bei allen Konstruktionen eingesetzt werden, bei denen das Eindringen von Wasser verhindert werden soll. Auch bei Wegen, Teichumrandungen und Brücken ist es gut verwendbar. Darunter kann kein Unkraut mehr wachsen. Auch Flachdächer können mit dem System zu begehbaren Dachterrassen umgestaltet werden.

BlowerDoor

Eine luftdichte Gebäudehülle ist die Voraussetzung für ein energetisch effizientes und somit heizkostensparendes Gebäude.

Durch eine Luftdichtheitsmessung („BlowerDoor“-Messung) lassen sich Undichtigkeiten in der Gebäudehülle aufspüren, welche im Zuge einer energetischen Sanierung gezielt repariert werden können.

Die Firma „BauFuchs“ führt seit mehreren Jahren „BlowerDoor“-Messungen nach DIN EN 13829 durch und stellt auch Zertifikate über die Luftdichtheit Ihrer Gebäudehülle aus.

Bildquellen: www.blowerdoor.de